Master of Science Agrarsystemwissenschaften

Bild: Andreas Heddergott/ TUM

Im Masterstudiengang Agrarsystemwissenschaften setzen sich Studierende mit Agrarproduktionssystemen (Pflanzen- und Tierproduktionssysteme), also den Wechselwirkungen zwischen Böden, Nutzpflanzen, Nutztieren, Umwelt und Gesellschaft auseinander.

Sich zukünftigen Herausforderungen stellen

Damit stellt sich dieser Studiengang zukünftigen Herausforderungen in den Bereichen Nahrungsmittelerzeugung, erneuerbare Energien sowie Rohstoffe, Umwelt und Klima. Im Studiengang werden AgrarwissenschaftlerInnen ausgebildet, die die gesellschaftlichen und globalen Herausforderungen an eine nachhaltige Agrarwirtschaft verstehen und eine breite Kenntnis der biologischen und technologischen Komponenten der Agrarproduktion besitzen. Sie sind somit in der Lage, existierende und neue Technologien im Kontext von Agrarproduktionssystemen und Agrarökosystemen zu bewerten und Problemlösungen zu erarbeiten.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
  • Regelstudienzeit und Umfang: 4 Semester (Vollzeit), 120 Credits
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Unterrichtssprache: Deutsch (einzelne Lehrveranstaltungen im Wahlbereich auf Englisch)
  • Voraussetzung: einen an einer in- oder ausländischen Hochschule erworbenen mindestens sechssemestrigen qualifizierten Bachelorabschluss oder einen mindestens gleichwertigen Abschluss in den Bereichen Agrarwissenschaften, Gartenbauwissenschaften, Natur-, Umwelt- und Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbaren Studiengängen sowie das Bestehen des Eignungsverfahrens.
  • Zulassungsart: Eignungsverfahren
  • Studienort: Weihenstephan (Freising)
  • Kosten pro Semester: Grundbeitrag für das Studentenwerk und Solidarbeitrag für das Semesterticket (mehr zu Studienfinanzierung und Beiträgen)
  • Studienberatung: Dipl.-Ing. agr. Susanne Papaja-Hülsbergen
Info:

Weitere Informationen

Studiengangsflyer Master of Science Agrarsystemwissenschaften

Der Beginn des Studiums ist nur zum Wintersemester möglich. Bewerben können sich Absolventen aller Hochschulen mit einem einschlägigen Bachelorabschluss jeweils bis zum 31.05. eines jeden Jahres.

Fächerliste Master of Science Agrarsystemwissenschaften

Die aktuelle Liste der Module im Masterstudiengang Agrarsystemwissenschaften finden Sie hier (Stand Sommersemester 2019).

Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

Studierende finden Stundenpläne, Prüfungstermine und andere Informationen zu zentralen Themen der Studienorganisation hier: Studierende