Anerkennung von Prüfungsleistungen im Bereich Wahlpflichtfächer und im Bereich Allgemeinbildung

Formular zur Anerkennung von Wahl-/Wahlpflichtfächern oder Allgemeinbildenden Fächern

Anmeldung und Benotung von Abschlussarbeiten

Anmeldung und Benotung der Bachelorabeit

Die Bachelor's Thesis soll im sechsten Studiensemester nach erfolgreicher Ablegung der letzten Fachprüfung begonnen werden.

Wenn Sie planen, eine Bachelor's Thesis außerhalb der Technischen Universität zu schreiben, dann sichern Sie sich ab, indem Sie sie vom Prüfungsausschuss genehmigen lassen. Nutzen Sie dazu das Formular Genehmigung einer externen Bachelor's Thesis

Die Anmeldung der Bachelor's Thesis erfolgt im Studierenden Service Weihenstephan (SSW), Weihenstephaner Steig 22, mit dem Formular zur Anmeldung Bachelor's Thesis.

Die Meldung der Note der Bachelor's Thesis erfolgt im Studierenden Service Weihenstephan (SSW), Weihenstephaner Steig 22, mit dem Formular Bewertung Bachelor's Thesis 

Anmeldung und Benotung der Masterarbeit im Master Agrarmanagement

Gemäß § 18 APSO hat jeder Studierende im Rahmen der Masterprüfung eine Master’s Thesis anzufertigen.  Die Master’s Thesis soll nach erfolgreicher Ablegung aller Modulprüfungen begonnen werden.  Die Zeit von der Anmeldung bis zur Abgabe der Master’s Thesis darf sechs Monate nicht überschreiten. Die Master’s Thesis kann in deutscher oder englischer Sprache angefertigt wer­den.

Wenn Sie planen, eine Master's Thesis außerhalb der Technischen Universität zu schreiben, dann sichern Sie sich ab, indem Sie sie vom Prüfungsausschuss genehmigen lassen. Nutzen Sie dazu das Formular Genehmigung einer externen Master's Thesis

Die Anmeldung der Master's Thesis erfolgt im Studierenden Service Weihenstephan (SSW), Weihenstephaner Steig 22, mit dem  Formular zur Anmeldung Master's Thesis

Die Meldung der Note der Master's Thesis im Studierenden Service Weihenstephan (SSW), Weihenstephaner Steig 22, erfolgt mit dem Formular Bewertung Master's Thesis 

Anmeldung und Benotung der Masterarbeit im Master Agrarwissenschaften

Gemäß § 18 APSO hat jeder Studierende im Rahmen der Masterprüfung eine Master’s Thesis anzufertigen.  Zur Master’s Thesis wird zugelassen, wer Prüfungsleistungen in den Pflicht- und Wahlpflichtmodulen im Umfang von 75 Credits erbracht hat.  Die Master’s Thesis muss spätestens sechs Monate nach „Zulassung zur Master’s Thesis“ begonnen werden. Die Zeit von der Ausgabe bis zur Ablieferung der Master’s Thesis darf sechs Monate nicht überschreiten. Die Master’s Thesis kann in deutscher oder englischer Sprache angefertigt wer­den.

Wenn Sie planen, eine Master's Thesis außerhalb der Technischen Universität zu schreiben, dann sichern Sie sich ab, indem Sie sie vom Prüfungsausschuss genehmigen lassen. Nutzen Sie dazu das Formular Genehmigung einer externen Master's Thesis

Die Anmeldung der Master's Thesis erfolgt im Studierenden Service Weihenstephan (SSW), Weihenstephaner Steig 22, mit dem  Formular zur Anmeldung Master's Thesis

Die Meldung der Note der Master's Thesis im Studierenden Service Weihenstephan (SSW), Weihenstephaner Steig 22, erfolgt mit dem Formular Bewertung Master's Thesis.

Anmeldung und Benotung der Masterarbeit im Master Gartenbaumanagement

Gemäß § 18 APSO hat jeder Studierende im Rahmen der Masterprüfung eine Master’s Thesis anzufertigen. Die Master’s Thesis soll nach erfolgreicher Ablegung aller Modulprüfungen begonnen werden. Die Zeit von der Anmeldung bis zur Abgabe der Master’s Thesis darf sechs Monate nicht überschreiten. Die Master’s Thesis kann in deutscher oder englischer Sprache angefertigt werden.

Wenn Sie planen, eine Master's Thesis außerhalb der Technischen Universität zu schreiben, dann sichern Sie sich ab, indem Sie sie vom Prüfungsausschuss genehmigen lassen. Nutzen Sie dazu das Formular Genehmigung einer externen Master's Thesis

Die Anmeldung der Master's Thesis erfolgt im Studierenden Service Weihenstephan (SSW), Weihenstephaner Steig 22, mit dem  Formular zur Anmeldung Master's Thesis

Die Meldung der Note der Master's Thesis im Studierenden Service Weihenstephan (SSW), Weihenstephaner Steig 22, erfolgt mit dem Formular Bewertung Master's Thesis

 

Master Gartenbaumanagement - Anerkennung von Wahlmodulen/Prüfungsleistungen

1. Anerkennung von Wahlmodulen bis zu einem Umfang von 15 Credits aus dem Gesamtangebot der TUM (Module auf Antrag):

Die bereits genehmigten Module auf Antrag sind in ihrem individuellen TUMonline-Account unter Curricula Support ersichtlich und können ohne gesonderten Antrag belegt werden. Ein Antrag ist nur erforderlich für Module, die bisher noch nicht gelistet sind.

Für nicht gelistete Module reichen Sie bitte den Antrag auf Wahlmodule ausgefüllt und unterschrieben im Original ein: Studienfakultät Agrar- und Gartenbauwissenschaften, Maria Gauger, Alte Akademie 8, 85354 Freising.

Es empfiehlt sich die Anerkennung der gewünschten Wahlmodule vor dem Erbringen der Prüfungsleistung abzuklären. Die Anerkennung erfolgt durch den Prüfungsausschuss des Masterstudiengangs Gartenbaumanagement.

2. Anerkennung von Prüfungsleistungen im Rahmen eines Masterstudiums an einer anderen Hochschule (z.B. Auslandssemester) bis zu einem Umfang von 30 Credits:

Wenden Sie sich vor dem geplanten Auslandsaufenthalt zur Vereinbarung eines Learning Agreements an den Auslandbeauftragten Dr. Hannes Lang.

Nach dem erfolgten Aufenthalt an einer anderen Hochschule reichen Sie bitte zur Eintragung der Noten den Antrag auf Anrechnung von Prüfungsleistungen zusammen mit dem Learning Agreement und dem Nachweis der erbrachten Leistungen (Transcript of Records) ein bei: TUM, Zentrale Prüfungsangelegenheiten Campus Weihenstephan, Frau Yunos, Alte Akademie 1, 85354 Freising.